Philosophie

Sozialverträgliche und ökologische Kleidung für Kinder und Babys und was genau wir bei Pitupi darunter verstehen.

Pitupi – Kinderkleidung: Ökologisch, fair, handgearbeitet

Kinderkleidung hat nicht nur einen funktionellen, sondern auch einen Sinnwert: Sie wird gesehen, gespürt, ertastet – und nicht selten auch mal geschmeckt. Damit kommt der Baby- und Kinderkleidung in all ihren Facetten eine tragende Rolle zu, die wir mit Pitupi ausfüllen möchten: Mit durchdachter Kleidung für Babys und Kleinkinder. Dazu gehören für uns unter anderem kindgerechte Schnitte, lebensfrohe Farben und Muster, ökologische und schadstofffreie Stoffe sowie eine nachhaltige und sozialverträgliche Produktion.

Beim Entwerfen unserer Kleidung achten wir besonders darauf, dass unsere Schnitte genau an die Körper- und Bewegungsbedürfnisse von Babys und Kleinkindern angepasst sind: Unsere Sachen sollen nicht nur schön aussehen, sondern sich vor allem auch angenehm anfühlen und gut tragen lassen.
Außerdem wissen wir, dass kein Kind ist wie das andere. Deswegen bieten wir dir in unserem Shop (Link: Shop), die Möglichkeit, dein Kleidungsstück ganz individuell zusammenzustellen. Und wenn du noch mehr kreativen Freiraum benötigst, dann schreibe uns einfach eine Mail mit deinen Wünschen an [Mailadresse].

Für uns zählt nicht nur das Endprodukt, sondern auch der Weg, den unsere Kleidung geht. Hinter allen Pitupi-Produkten stehen Menschen, die ihre Zeit, ihre Begeisterung und Arbeitskraft in die Fertigung unserer Kindersachen stecken. Für Pitupi haben all diese Menschen eine Geschichte, ein Leben, ein Gesicht; Gesichter, die wir sichtbar machen möchten. Mit der Lieferung deiner Bestellung erfährst du genau, welche Näherin dein Kleidungsstück genäht hat und hast die Möglichkeit, sie direkt zu kontaktieren.
Mehr über unsere Frauen, unsere Produktion in Albanien und wer sonst noch hinter Pitupi steckt, erfährst du außerdem hier (Link: Faces-Seite).

Nachhaltigkeit ist für uns keine Entscheidung, sondern eine Selbstverständlichkeit. Wir verwenden für unsere Produkte Stoffe aus Biobaumwolle, die unter dem weltweit gültigen GOTS-Programm zertifiziert sind. Zu den Zertifizierungskriterien zählt dabei auch der Verzicht auf aggressive Färbemittel, Bleichmittel oder ähnliche Zusatzstoffe. So ist gewährleistet, dass keine Schadstoffe an die Baby – und Kinderhaut oder die Umwelt gelangen.

In unsere Protoypen haben wir außerdem einen fünfprozentigen Elasthan-Anteil eingearbeitet. Warum wir uns dafür entschieden haben, kannst du hier (Link: Shop) nachlesen.