Stavri

Stavri Pitupi profile

Kannst Du uns ein bisschen über Dich erzählen?
Ich bin Stavri. Junger Vater, alter Ehemann, neugierige Person und Reisender. Ich komme aus Albanien hatte aber das Glück in verschiedenen Ländern zu leben und viele unterschiedliche Perspektiven und Erfahrungen sammeln zu können. Seit drei Jahren lebe ich in Schweden, erst in Lund und jetzt in Stockholm.

Ich mag es neue Leute zu treffen und fortlaufend neue Erfahrungen und Möglichkeiten zu erkunden. Als Maria mir von ihrer Idee zu Pitupi erzählte, hab ich nicht lange überlegt. Dieser Sprung auf den Zug war aber erst der Anfang. Nächste Stationen beinhalteten lesen, eine Menge Leute treffen, von der Pike auf die Modeindustrie erkunden, mit Maria streiten, und großartige Mitstreiter wie Blerta und Stef. Plus musste ich mich um meine Familie kümmern. Es war und ist keine leichte Reise, aber jetzt sind wir hier und alles fühlt sich richtig an.

Warum hast Du Pitupi gestartet?
Pitupi ist eine großartige Möglichkeit für mich. Ich arbeite hauptberuflich für ein großes Unternehmen und obwohl ich meine Arbeit mag, werd ich sehr wahrscheinlich nie eine Veränderung sehen die meine Arbeit bewirkt. Das ist bei Pitupi anders. Das ist meine Hauptmotivation, ganz einfach: wenn ich das Leben eines anderen positiv beeinflussen kann, dann braucht es keine anderen Gründe.

Ich erinnere mich an das erste Mal als ich unsere zukünftigen Näherinnen getroffen habe. Sie hatten gerade ihren Nähkurs für den Tag zu Ende gebracht und schauten mich an, vertrauensvoll dass ich eine Lösung für ihre einfachen jedoch vitalen Probleme finde: Eine Arbeit zu haben, eine sinnvolle Beschäftigung auf die sie stolz sein können. Ich sah, dass es keine anderen Optionen gab, ich musste etwas tun um sie nicht zu enttäuschen!

Jedoch geht es nicht nur darum eine Arbeit für die Frauen zu finden. Pitupi steht für den Erfolg des Sozialunternehmens in Albanien. In einem Land mit so wenigen Sozialunternehmen und so wenigen Initiativen, die das Leben anderer positiv verändern, hoffe ich, dass Pitupi eine Quelle der Inspiration für viele andere Menschen wird, das Leben in ihren eigenen Städten und Dörfern zu verbessern.

*******
Wenn Du Stavri kontaktieren möchtest schreib ihm eine E-Mail an stavri(at)pitupi.de.